Kölle Alaaf – Die neue Session kütt!

Alle-1„Nä, wat es dat schön“ – et jeiht widder los, der 11.11 steht vor der Tür und die KölschFraktion ist wieder im „Fastelovends-Fieber“. Auf den Bühnen Kölns wird dann nicht nur der Sessionsbeginn gefeiert, sondern auch der Geburtstag von Bandmitglied F.M. Willizil, der natürlich auch “En Kölle jebore” ist. Um 10:11 Uhr, genau eine Stunde vor dem großen Startschuss, auf den jeder Jeck wartet, wollen die Jungs am Heumarkt für gute Stimmung sorgen und die Vorfreude auf die lang ersehnte fünfte Jahreszeit ins Unermessliche steigern. Kurze Zeit darauf, um 11:30 Uhr, sorgt das Trio bei Radio Köln für gute Laune und zieht dann weiter in das Kölner Senatshotel (12:15 Uhr).

„Unsere neuen Lieder kamen schon letztes Wochenende richtig gut an und jetzt sind wir natürlich überglücklich, sie ganz Köln präsentieren zu können und mit den ganzen Jecken zu feiern und zu singen“, freut sich Peter Horn.

Nach dem Karnevalsbeginn geht es dann richtig op Jöck: Rund um Köln werden unter anderem Essen, Leverkusen und Sinnersdorf in Karnevalsstimmung versetzt, wenn es wieder heißt: „Schön, met Üch ze fiere“.